Zahnfleischbehandlung

Wir führen eine Zahnfleischbehandlung durch, wenn bereits erste Anzeichen einer Gingivitis oder Parodontitis vorliegen.
Unser Ziel ist der Zahnerhalt und die Reduzierung der Bakterien, die für die Zahnfleischentzündungen verantwortlich sind.

Ursachen für Zahnfleischerkrankungen

  • Allgemeinerkrankungen (z. B. Diabetes mellitus)
  • Keine optimale Mundhygiene
  • Reizfaktoren im Mund (z. B. überstehende Kronen-/Füllungsränder)
  • Stress/unausgewogene Ernährung
  • Rauchen erhöht das Risiko zu erkranken
  • Genetische Faktoren

Die Symptome werden häufig gar nicht wahrgenommen oder ignoriert: Schwellung, Rötung des Zahnfleisches und vor allen Dingen Zahnfleischbluten. Sie sind jedoch ein deutlicher Hinweis auf eine beginnende bakterielle Erkrankung, die so genannte Parodontitis.

 

 

Zahnfleischbehandlung in der Praxis Dr. Zacherl in Moosinning

Parodontitisbehandlung

Entwicklung parodontaler Erkrankungen

UNSER LEISTUNGSSPEKTRUM
im Überblick

Zahnerhaltung

Main Navigation

Prophylaxe

Main Navigation

Wurzelkanalbehandlung

Main Navigation

Zahnfleischbehandlung

Main Navigation

Zahnersatz

Main Navigation

Implantate

Main Navigation

Zahnärztliche Chirurgie

Main Navigation

Kinderzahnheilkunde (Vorbeugen)

Main Navigation

Zahnaufhellung

Main Navigation

Veneers

Main Navigation

Ästhetische Korrektur

Main Navigation